Team

Das ist mein Team. Hat mich bereits bei Veranstaltungen unterstützt und ist 2020 auf jeden Fall mit am Start.


Falls Du Bock hast mich beim RAAM zu unterstützen...melde Dich. Würde mich freuen. 😀🚴‍♂️

Fritz

Fritz ist selber sehr sportlich und hat mich beim 24 Stunden Rennen im Landschaftspark Duisburg-Nord super betreut. Durch seine Wechselschicht, hat er besonders die Nachtschicht super gemeistert. Er hatte sofort für Race across Germany 2018 zugesagt und freut sich auf Race across Amerika.

Kirstin

Einfach meine bessere Hälfte. Ohne Sie würde kein Wettkampf funktionieren. Sie organisiert alles drum herum und ich muss einfach nur starten. Ob Unterkunft, Verpflegung, Team, Motivation usw. alles wird durch Sie organisiert und das schon seit Jahren. Wir sind einfach ein super eingespieltes Team.


Daniela und Thomas

 

Thomas hat mich bereits mit meiner Frau Kirstin in Zandvoort super betreut. Auch für die techn. Dinge ist er immer parat. Mit ihm bin ich schon die RuhrtoNordseeChallenge gefahren und das 24-Stunden-Rennen im Landschaftspark DU-Nord als 2er-Team. Er ist selber auch total begeisteter Sportler und daher optimal für mein Team. Seine Frau Daniela ist ebenfalls bei der RAAM zur Unterstützung dabei. 

SABINE HEMMERDEN
SABINE HEMMERDEN

Sabine 

Sie hat sich ganz spontan entschieden, uns zu unterstützen. Sie freute sich auf das Abenteuer "Race across Germany und ist beim RAAM auf jeden Fall dabei.

Frank und Britta

Frank als Feuerwehrmann und Notfallsanitäter eine super Voraussetzung als Betreuer. Er war beim Abenteuer RAG mit dabei und freut sich nun auf das Race across America.

Selber Sportler in vielen Bereichen wie Hockey, Fussball, Fitness, Joggen usw.

Britta hat lange Jahre mit meiner Frau Hockey gespielt.

Beide wollen mich beim Race across Amerika unterstützen.